Freie Waldorfschule Gladbeck

Die Freie Waldorfschule Gladbeck ist eine öffentliche Schule in freier Trägerschaft. Sie ist staatlich anerkannt und steht allen Kindern offen – unabhängig von Religion, ethnischer Herkunft, Weltanschauung und Einkommen der Eltern.

Schülerinnen und Schüler aus einem großen Einzugsgebiet werden von der ersten bis zur zwölften Klasse gemeinsam unterrichtet. Alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse können erworben werden – je nach Leistungsvermögen vom Hauptschul- über den Realschulabschluss bis zu Fachhochschulreife und Abitur nach der 13. Klasse.

Jedem Kind wird die Möglichkeit gegeben, sich nach seinen eigenen, individuellen Entwicklungsphasen zu bilden und zu entfalten.

Abschlüsse an der Waldorfschule Gladbeck
Waldorfpädagogik
Lehrplan
Anmeldung